VERKAUFT ! TOP-REIHENHAUS BESTLAGE OTTOBRUNN

LAGE:
Unser Objekt befindet sich in ruhiger, grüner Wohnlage von Ottobrunn in idealer familienfreundlicher, absolut ruhiger Lage und trotzdem nur einen Katzensprung vom Ortszentrum entfernt. Auch die Großmärkte wie Obi, IKEA, Aldi, Lidl und Käfer sind in nächster Umgebung. Eine ideale Anbindung an die Münchner City, den Flughafen und an die Seen und Berge im Münchner Süden sind gegeben. Die nächste Autobahnauffahrt ist kurzfristig erreichbar. 11 km sind es bis zum Zentrum in München (Isartor). Verschiedene Buslinien, die nur wenige Minuten entfernt sind, fahren direkt zur U- und S-Bahn nach Perlach. Es gibt auch eine Busverbindung zur S-Bahn-Station Ottobrunn.
Die Gemeinde Ottobrunn mit seiner attraktiven Infrastruktur gehört zu den besonders beliebten Wohngegenden im Münchner Südosten. Für Erholung und Freizeit stehen der Sportpark am Haidgraben mit dem Phönix-Bad und dem Eislaufstadion, das Ozon-Schwimmbad in Riemerling und das Wolf Ferrari-Haus für kulturelle Veranstaltungen in der Ortsmitte zur Verfügung. Kindergärten, Schulen und ein Gymnasium sowie Kinderspielplätze sind ausreichend vorhanden und zu Fuß erreichbar.
OBJEKT:
Charmantes, total renoviertes und saniertes Reihenhaus ohne jeglichen Reparaturrückstau. Hier können Sie einziehen ohne etwas investieren zu müssen. Das Haus hat eine moderne, liebenswerte und mediterrane Ausstattung mit warmen Farben und liebenswerten Details. Hier fühlt man sich einfach wohl. Das Haus ist geeignet für eine Familie mit Kindern, weil alles – auch die Umgebung – kindgerecht ist. Deshalb passt auch eine größere Familie für dieses Haus ideal.
WOHNFLÄCHE
Ca. 130 qm absolutes Wohnvergnügen mit idealer Aufteilung und ca. 60 qm z. T. bewohnbare Nutzfläche im UG. Das Objekt ist real geteilt.
AUFTEILUNG
Wer dieses Haus betritt, den erwartet ein liebenswertes und helles Ambiente:
5 lichtdurchflutete Räume, eine gemütliche Essdiele, eine praktische Einbauküche, 3 Bäder, zwei begehbare Einbauschränke, Gäste-WC und Garderobe, Diele und die üblichen Wirtschaftsräume.
Über den Eingangsbereich kommen Sie in den offen gestalteten Wohnbereich mit der
Westterrasse, die gemütliche Eßdiele, in die Einbauküche, die Garderobe und das Gäste-WC. Im 1. Obergeschoss befinden sich zwei geräumige Zimmer – jeweils mit großem begehbaren Schrank und ein gut ausgestattetes Duschbad.
Im Dachgeschoss wurden zwei gemütliche kleine Studios (eines mit Schlafgalerie) sowie ein weiteres Duschbad und entsprechender Stauraum in den Dachschrägen ausgebaut.
Im Untergeschoss sind ein hübsches Gästezimmer, eine Werkstatt, ein weiteres Wannenbad und ein Abstellkeller untergebracht. Hier ist alles wohnlich gestaltet ohne jegliches „Kellergefühl“.
BAUJAHR:
1969 – bis heute fortlaufend renoviert und modernisiert. Das gesamte Objekt befindet sich in gepflegtem Bestzustand ohne Reparaturrückstau.
BEZUG:
Nach Absprache
AUSSTATTUNG:
Mittels einer Vielzahl an kreativen Detaillösungen und einer mehr als sorgsam getroffenen Materialauswahl wird eine seltene, aber ideale Kombination aus naturverbundenem Wohnen im Grünen mit hohem Freizeitwert und gleichzeitig zentraler und stadtnaher Lage erreicht. In den letzten Jahren wurden in allen Bereichen Werterhaltungs- und Reparaturmaßnahmen in Höhe von ca. 200.000 € investiert. So wurden alle Fenster erneuert, alle Böden (Parkett und Bozener Marmorfliesen), die hellen Bäder und das Gäste-WC geschmackvoll ausgestattet, alle Wasser- und Sanitärleitungen sowie die Erdgas-Heizung erneuert. Außerdem wurden hochwertige Einbauten wie Garderobe, begehbare Schränke im Schlafzimmer und im Büro, Glasschiebetür zwischen Diele und Wohnbereich getätigt. Die durchdacht aufgeteilte, massive Zeyko-Einbauküche mit allen Geräten, viel Stauraum und Echtsteinarbeitsplatte verbleibt ebenfalls im Haus. Im gesamten Haus sind Jalousien vorhanden, in den zahlreichen nachträglich eingebauten Dachflächenfenstern sind Innen- und Außenrollos angebracht. Die große Westterrasse ist mit Porphyrsteinen belegt und wird durch eine große Markise beschattet. Die Fassade wurde mit einem neuen Lotus-Putz versehen.
GRUNDSTÜCK:
Hübsch ist das kleine, nett angelegte Grundstück mit 156 qm, das nach Westen orientiert ist und ein praktisches Gartenhaus besitzt. Und das in bester, ruhiger und grüner Lage mit netten Nachbarn.
Dazu kommen ca. 100 m ² Gemeinschaftsanteile für Wege, Mülltonnenhaus usw.
SONSTIGES:
Der Endenergieverbrauch dieses Gebäudes beträgt 106,5kWh/(m²a), der Primärenergieverbrauch 117,1 kWh/(m²a)